Keine Verkehrsinfos

Maira-Stura-Kammstraße (MSK)

Aktueller Status Zu diesem Zielpunkt ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar.
Land
Italien
Region Piemont
Koordinaten 44.4576, 7.09264
Strecke Demonte – Canòsio
Scheitelhöhe 2455m
Max. Steigung 12%
Mautstraße Nein
Straßenbelag Schotter
Schwierigkeitsgrad 3-4
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Die Maira-Stura-Kammstraße, landschaftlich ein Leckerbissen mit großartigem Bergpanorama und grandiosen Weitblicken, hat als ehemalige Militärstraße allerdings auch etliche Herausforderungen zu bieten. An die Ligurische Grenzkammstraße kommt sie zwar nicht ganz heran – könnte aber als ideale Trainingsstrecke für sie bezeichnet werden. Sie verläuft zwischen Demonte und Canòsio. Unterwegs nimmt man gleich noch mehrere Pässe mit: Colle Cologna, Colle Margherina, Colle Bandia und Colle Valcavera. Ein Großteil der 25 Kilometer führt im alpinen Höhenbereich, der die 2500-Meter-Marke scharf ankratzt – und über losen Schotter. Einige Male schlängelt sich die passagenweise sehr schmale Straße abenteuerlich am Fels entlang. Ein Halt lohnt sich in Marmora, wo es ein idyllisches Hüttendorf zu bestaunen gibt. Doch nicht nur das: Mit der Biblioteca del Monastero Benedettino befindet sich auf 1548 Meter Höhe seit 2007 die höchstgelegene Bibliothek Europas.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Zu diesem Zielpunkt ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login

Kartenansicht