Wintersperre

Großglockner Hochalpenstraße / Hochtor

Aktueller Status Wintersperre: Zwischen Kassastelle Ferleiten und Kassastelle Heiligenblut
Land
Österreich
Region Kärnten
Koordinaten 47.08269, 12.842589
Strecke Heiligenblut – Fusch
Länge 45km
Scheitelhöhe 2506m
Max. Steigung 12%
Wohnwagen nicht geeignet
Mautstraße Pkw: € 35,50; Motorrad: € 25,50; LKW € 43,00
Straßenbelag Asphalt
Info Geöffnet: 01.05. - 31.05. 6:00 - 20:00 Uhr / 01.06. – 31.08. 5:00 -21:30 Uhr / ab 01.09. 6:00 bis 19:30 Uhr. Letzte Einfahrt 45 Minuten vor der jeweiligen Nachtsperre.
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Gut 48 Kilometer ist die Großglockner Hochalpenstraße lang. Hinzu kommen der 1,7 km lange Abzweig auf die Edelweißspitze und die 9 km lange Stichstraße zur Franz-Josefs-Höhe am Pasterzengletscher, zusammen gut 70 Kilometer Fahrspaß in einer Traumlandschaft rund um Österreichs höchsten Gipfel. 36 Kehren sind an der Hauptstrecke zu meistern, deren höchster Punkt am Hochtortunnel liegt. Sieben Kehren kommen zur Edelweißspitze auf 2.571 Metern hinzu. Tipp: den besten Kaiserschmarrn des Landes (muss an der Höhenluft liegen) genießen.

Für das Gesamterlebnis Großglockner darf gerne ein ganzer Tag eingeplant werden.

TIPP für Motorradfahrer: Das TOUR4-Ticket, ein Vorzugs-Tourenticket für € 35,–, beinhaltet je ein Tagesticket Großglockner, Gerlos- und Nockalmstraße und berechtigt zum Bezug einer preisreduzierten Karte um EUR 7,50 für die Villacher Alpenstraße.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Wintersperre
03.11. Zwischen Kassastelle Ferleiten und Kassastelle Heiligenblut
Schnee
03.11. Winterreifen
Offen
16.10.
Schnee
16.10.
Offen
10.10.
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login