Keine Verkehrsinfos

Taborniški dom Šija

Aktueller Status Zu diesem Zielpunkt ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar.
Land
Slowenien
Region Oberkrain-Karawanken
Koordinaten 46.424783, 14.335645
Strecke Jelendol – Jelendol
Länge 48km
Scheitelhöhe 1532m
Mautstraße Nein
Straßenbelag Schotter
Schwierigkeitsgrad 3-4
Gastronomie

Die malerisch gelegene Berghütte Taborniški dom lädt zur Stärkung nach dem Aufstieg.

taborniski-dom.si

Stichstraße/Sackgasse Ja
Beschreibung

Diese spektakuläre Schotterstrecke führt auf 1.530 Meter Höhe – und damit fast auf Augenhöhe mit den umliegenden Karawankengipfeln. Die bewirtschaftete Hütte sollte unbedingt zur Einkehr genutzt werden, um mit Bergkäse und weiteren Leckereien diesen Anblick zu genießen.

Schon die Anfahrt ist es wert, den Versuch, das Jelendol zu verlassen, zu unternehmen. Von Tržič aus ist eine enge Klamm zu durchfahren. Das Wildwasserspektakel am Wegesrand ist auch nicht zu verachten. Erst dahinter öffnet sich das stille Jelendol, das man bis zu einem Holzlager noch auf Asphalt durchquert. Dann geht es über Forstwege in die Berge. Im spitzen Winkel knickt der Weg zur Hütte rechts ab, mehrere Viehgatter müssen geöffnet (und bitte auch wieder geschlossen) werden.

Für den Rückweg gibt es eine Alternativstrecke, die teilweise ziemlich heftig ausgewaschen und mit Geröll versehen ist. Sie führt zurück nach Jelendol. Am Start- und Zielpunkt liegt das ehemalige Anwesen eines deutschen Magnaten, der hier Erz abbauen ließ und den gewonnen Reichtum in Infrastruktur investierte. Ihm ist auch der Straßenabschnitt am Klammdurchbruch zu verdanken.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Zu diesem Zielpunkt ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login