Keine Verkehrsinfos

Sveti Jure

Maut
Aktueller Status Zu diesem Zielpunkt ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar.
Land
Kroatien
Region Dalmatien-Mitte
Koordinaten
43.34207, 17.05378
Pässemarathon Zielpunkt: ALPENTOURER Pässemarathon 2015
Strecke Gorij Tučepi – Sveti Jure
Länge 65km
Scheitelhöhe 1762m
Mautstraße Ja
Straßenbelag Asphalt
Stichstraße/Sackgasse Ja
Beschreibung

Oberhalb von Makarska, dem beliebten Urlaubsort an der gleichnamigen Riviera im Süden von Dalmatien, erstreckt sich der gut 196 Quadratkilometer große und rund 30 Kilometer lange Naturpark Biokovo. Zu diesem Park, in dem sich Dolinen, natürlich entstandene Mulden, Höhlen, Eisgruben und die Amfora, die mit 788 Metern vierttiefste Grotte Kroatiens, befinden, gehört auch der Sveti Jure. Zu Fuß wandert man gute fünf Stunden hinauf – da geht es mit dem Motorrad deutlich schneller, allerdings nicht unbedingt weniger beschwerlich.

Bei Gorij Tučepi ist die Zufahrt in den Park. Hier wird eine Maut in Höhe von 20 Kuna (drei Euro) fällig. Der Gipfel ist auf dem Bike erreichbar, allerdings sollte der Fahrer einiges an Bergerfahrung mitbringen, denn das letzte Stück ist äußerst schmal. Der Belag auf der gesamten Strecke wechselt zwischen holprig und frisch asphaltiert, was ihn unberechenbar macht. Zudem kann es nicht schaden, wenn man selbst schwindelfrei ist: Vor allem im ersten Drittel windet sich die enge Straße am Fels entlang den Berg hinauf. Es folgt ein ruhigerer Abschnitt, den man zur Erholung für den Schlussanstieg nutzen kann. Dort drängen sich die Kehren auf felsigem Terrain, bevor schlussendlich der Gipfel erklommen ist.

Lohn der Mühe ist neben dem Stolz, es geschafft zu haben, die herrliche Aussicht auf die Makarska Riviera. Allerdings sollte der Sveti Jure nicht nur der Aussicht wegen nur bei gutem Wetter angegangen werden. Es kann ansonsten ziemlich stürmisch rund um den kahlen Gipfel werden.

Status Datum/Zeitraum Details
Zu diesem Zielpunkt ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Kommentare von Gästen werden zunächst überprüft und sind erst nach einer Freigabe sichtbar.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login

Kartenansicht

Teilen