Wintersperre

Lienzer Dolomitenhütte

Maut
Sackgasse
Aktueller Status Wintersperre: bis ca. Mitte März
Land
Österreich
Region Osttirol
Koordinaten
46.7898, 12.78403
Pässemarathon Zielpunkt: ALPENTOURER Pässemarathon 2015
Strecke Tristach – Parkplatz Dolomitenhütte – Tristach
Länge 16km
Scheitelhöhe 1620m
Wohnwagen nicht geeignet
Mautstraße Motorrad € 4,50, Pkw € 8,00.
Straßenbelag Asphalt
Gastronomie

Dolomitenhütte, ganzjährig geöffnet. dolomitenhuette.at

Stichstraße/Sackgasse Ja
Beschreibung

Über eine gut ausgebaute und asphaltierte Mautstraße gelangt man mitten ins Herz der Lienzer Dolomiten. Am Zielpunkt bei der Dolomitenhütte auf 1.620 Meter ist eine großer Parkplatz Ausgangspunkt für Klettertouren in den festen grauen Dolomitenfels. Wanderungen, wie etwa auf die zwei Stunden entfernte Karlsbaderhütte, oder ein bequemer Spaziergang zur nahe gelegenen Instein-Kapelle sind ebenfalls möglich.

Die Dolomitenstraße zweigt südöstlich der Stadt Lienz zwischen Lavant und Tristach von der Lavanter Straße ab. Sie führt zunächst Richtung Tristacher See und zum Kreithof. Ab hier steigt die nun mautpflichtige Dolomitenstraße durch vier Kehren zu einem großen Schotterparkplatz am Fuß des 1.910 Meter hohen Rauchkofels nahe der Lienzer Dolomitenhütte auf. Der mautpflichtige Teil der Dolomitenstraße unterliegt in den Monaten Dezember bis März einem Fahrverbot, weil die Fahrstraße dann als Rodelbahn genutzt wird.

Status Datum/Zeitraum Details
Wintersperre
01.12. bis ca. Mitte März
Offen
11.09.
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Kommentare von Gästen werden zunächst überprüft und sind erst nach einer Freigabe sichtbar.
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login

Kartenansicht

Teilen