Eingeschränkt

Belvedere Clervaux

Aktueller Status Eingeschränkt: Von Reisen nach Luxemburg wird wegen der aktuellen Hochwasserlage bis auf weiteres abgeraten.
Land
Luxemburg
Region Luxemburg
Koordinaten
50.052065, 6.02967
Strecke Marnach – Clervaux
Länge 4km
Scheitelhöhe 430m
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Es ist nicht ganz einfach, am Zielpunkt zu halten, aber zumindest Motorräder können es wagen und ihre Reiter für einen Blick auf dieses prächtige Kleinod von Gemeinde und sein Ensemble aus Schloss, Kloster und Kirche zu entlassen. Dabei kann man dann gleich auch noch die beiden ausladenden Kehren betrachten, die mit großem Schwung um den örtlichen Friedhof herum ins Tal der Woltz führen.

Von Clervaux (oder auch Clerf), diesem zentralen Ort im Norden Luxemburgs, aus lässt sich eigentlich keine falsche Strecke wählen. Wo immer man abbiegt: Es warten wunderbare Motorradstraßen in den Ardennen-Ausläufern. Vor allem im Südwesten von Clervaux liegen bis Wiltz einige traumhafte wie verkehrsarme Nebenstrecken Bikern zu Füßen.

Kulturell Interessierte wenden sich aber sicher auch dem Ort selbst zu. Im Schloss erwartet die 1950 begonnene und mittlerweile weltberühmte Fotoausstellung von Edward Steichen seine Besucher. Die Ausstellung wurde 2003 in das Memory of the World Register der UNESCO aufgenommen. Außerdem lässt sich schön durch die Altstadt bummeln, und eine Vielzahl an Hotels sowie erstklassige restaurants bieten sich für einen Aufenthalt an.

Status Datum/Zeitraum Details
Eingeschränkt
16.07. Von Reisen nach Luxemburg wird wegen der aktuellen Hochwasserlage bis auf weiteres abgeraten.
Lädt Kommentare...

Zeige 1-3 von 3 Kommentaren

ami-pi am 14. Juli 2021
Am Zielpunkt zu halten ist wirklich nicht leicht, bei wenig Verkehr machbar, Warnblinker einschalten ist ratsam. Als "Lone Rider" viel Glück. Mit einer umsichtigen Sozia geht es gut.

Henry63 am 19. Juni 2021
Wie GS Opa schon schrieb, direkt am Aussichtspunkt kann man nicht halten und abstellen. Entweder am Friedhof weiter runter Richtung Clervaux oder drehen und wieder zurück, am Punkt ca. 100m vorbei kann man rechts auf einem Schotterstteifen stehen.

GS Opa am 25. Februar 2021
Ich bin für das Zielfoto die Straße weiter nach unten gefahren. Nach der scharfen Rechtskurve seht ihr links einen Randstreifen aus Kopfsteinpflaster. Dort kann man gefahrlos parken. Hier gibt es auch einen schönen Ausblick auf den Friedhof (wer es mag

Kommentar verfassen

Kommentare von Gästen werden zunächst überprüft und sind erst nach einer Freigabe sichtbar.

Kartenansicht

Teilen