Keine Verkehrsinfos

Cuneo-Pass (Col Cuneo - Colle dei Morti - Colle Fauniera)

Aktueller Status Zu diesem Pass ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar.
Land
Italien
Region Piemont
Koordinaten 44.38563, 7.12178
Strecke Colle d'Esischie – San Giacomo
Länge 17km
Scheitelhöhe 2481m
Wohnwagen nicht geeignet
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Die Verwirrung um diesen Pass ist groß. Gleich drei Namen werden ihm zugewiesen: In seiner Heimat kennt man ihn als Col Cuneo (benannt nach der Hauptstadt der Region). Als Colle Fauniera bezeichnen ihn viele Alpinisten, weil er zu Füßen des Cima Fauniera liegt. Und schließlich wird er gerne mit dem Colle dei Morti verwechselt. Der liegt aber rund 700 Meter westlich – und abseits im Gelände, weshalb er trotz seiner 2.515 Meter nicht als Straßenpass gelten kann.

Mit seinen immer noch stattlichen 2.481 Metern verdrängt der Col Cuneo jedenfalls den schweizerischen Nufenen-Pass knapp aus der Rangliste der zehn höchsten asphaltierten Alpenpässe. Und er liegt an einer der interessantesten Bergstraßen Italiens, auf der noch einige weitere Pässe-Highlights warten. Die Straße ist übrigens auch die asphaltierte Alternative zur geschotterten Maira-Stura-Kammstraße, die nur wenig westlich verläuft.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Zu diesem Pass ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login