Offen

Passo di Campogrosso

Land
Italien
Region Trentino-Südtirol
Koordinaten 45.72967, 11.17633
Strecke Recoaro Terme – Rifugio Campogrosso (Sackgasse)
Länge 14km
Scheitelhöhe 1464m
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Gastronomie

Rifugio Campogrosso (www.rifugiocampogrosso.com)

Stichstraße/Sackgasse Ja
Beschreibung

Die Strecke über den 1.464 Meter hohen Passo di Campogrosso war früher einmal eine Straßenverbindung zwischen dem traditionellen Kurort Recoaro Terme und dem Passo Pian delle Fugazze. Allerdings war sie nie bedeutsam und wurde dementsprechend nicht häufig befahren – was aber auch daran liegen dürfte, dass der nördliche Abschnitt (Strada del Re SP99) es durchaus in sich hat: Sie ist sehr eng, steil und hat eine Reihe von engen Haarnadelkurven. Dazu kommen viele Verengungen und Steigungen.

Irgendwann wurde die Straße nicht mehr gepflegt, die ursprüngliche Asphaltdecke riss immer mehr auf und die Befahrung wurde lebensgefährlich. Folgerichtig gilt seit einigen Jahren ein striktes Fahrverbot. Nunmehr kann man den Pass nur noch von Süden aus – auf der Strada Provinciale Campogrosso SP99 – anfahren. Obwohl die Strecke jetzt lediglich knappe 15 Kilometer lang ist, hat sie mit schönen Kurven- und Kehrenfolgen aber durchaus noch Fahrspaß zu bieten. Oben angekommen kann man sich im Rifugio Campogrosso (www.rifugiocampogrosso.com) stärken. Weiter geht’s motorisiert dann allerdings nicht.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Zu diesem Zielpunkt ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login