Keine Verkehrsinfos

Valle Argentiera

Aktueller Status Zu diesem Zielpunkt ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar.
Land
Italien
Region Piemont
Koordinaten 44.9233, 6.87802
Strecke Sestiere – Valle Argentiera (Sackgasse)
Länge 11km
Scheitelhöhe 2410m
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt / Schotter
Stichstraße/Sackgasse Ja
Beschreibung

Bei dem Valle Argentiera handelt es sich um ein eher unbekanntes kleines Hochtal, das sich südlich von Sestiere in Richtung Südosten und parallel zur italienisch-französischen Grenze zieht. Die Auffahrt beginnt in Sestiere und verläuft über Sises und Bessé Basso zum eigentlichen Tal. Nachdem der Fluss Torrente Ripa überquert ist, beginnt eine gut präparierte Schotterstraße, die recht breit und auch mit Dickschiffen problemlos zu befahren ist. Auf diesem Untergrund geht es an Wiesen, Wäldern und Berghängen vorbei. Wasserscheu sollte man allerdings nicht sein, da immer wieder kleine Bäche, die die Schotterstraße queren, mit dem Motorrad durchfahren werden müssen. Je nach Wasserstand handelt es sich aber lediglich um kleine Pfützen. Am Endpunkt befindet sich eine Almhütte, die bezahlbare Leckereien offeriert.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Zu diesem Zielpunkt ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login