Keine Verkehrsinfos

Passo di Forcora

Aktueller Status Zu diesem Zielpunkt ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar.
Land
Italien
Region Lombardei
Koordinaten
46.075196, 8.77739
Strecke Maccagno – Maccagno
Länge 25km
Scheitelhöhe 1176m
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Schwierigkeitsgrad 2-3
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Östlich des Lago Maggiore versteckt sich die kleine, schmale Straße hinauf auf den Passo di Forcora. In Campagnano, dem hübschen Ortsteil der Maccagno con Pino e Veddasca, beginnt die Südwestrampe, die auf den ersten Kilometern noch recht behäbig startet. Kurz vor Musignano zeigt sie dann aber, was in ihr steckt: In schönen Kehren- und Kurvenpassagen gleitet sie am hübschen Lago Delio vorbei und schraubt sich anschließend in östlicher Richtung zum 1.176 Meter hohen Scheitel hinauf. 

Von hier aus ist die Schweizer Grenze nicht mehr weit. Da sich am Scheitel außerdem der kleine Skiort La Forcora befindet, ist die Passstraße üblicherweise ganzjährig fahrbar. Die Ostrampe über Graglio und Garabiolo ist zwar kürzer, aber noch kurvenreicher.

Status Datum/Zeitraum Details
Zu diesem Zielpunkt ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Kommentare von Gästen werden zunächst überprüft und sind erst nach einer Freigabe sichtbar.

Kartenansicht

Teilen