Keine Verkehrsinfos

Passo San Antonio

Aktueller Status Zu diesem Zielpunkt ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar.
Land
Italien
Region Venetien
Koordinaten 46.571843, 12.482808
Strecke Auronzo di Cadore – Pàdola
Länge 13km
Scheitelhöhe 1489m
Max. Steigung 14%
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Auronzo di Cadore – Pàdola 

Bei diesem Pass zwischen den Karnischen Alpen und den Dolomiten konnte man sich offenbar nicht auf einen Namen einigen: Auf den meisten Karten ist er als Passo del Zovo eingetragen. Die als SP 532 ausgewiesene Straße, die zu ihm hinauf führt, trägt aber den Titel Strada Provinciale del Passo Sant‘Antonio. Gleiches gilt für das Passschild am Scheitel, wo man auch im Albergo Passo San Antonio einkehren und übernachten kann. Äußerst kurven- und kehrenreich angelegt ist die Südrampe, die in Auronzo di Cadore am hübschen Lago di Santa Caterina beginnt. Sie ist mit besten Belag ausgestattet und breit angelegt, so dass eine sportliche Fahrweise möglich ist. 

Eine hübsche Alternative ist der Start von Osten aus. Dazu begibt man sich nach Danta di Cadore und genießt vor allem auf den ersten Kilometern der Strada Provinciale di Danta Kurven satt. Diese trifft kurz vor dem Scheitel auf die eigentliche Passstraße des San Antonio. Die Nordrampe ist im Vergleich dazu eher langweilig, bietet aber auf dem Weg hinunter nach Pàdola zumindest einige hübsche Ausblicke.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Zu diesem Zielpunkt ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login