Keine Verkehrsinfos

Passo Ghimbegna

Aktueller Status Zu diesem Zielpunkt ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar.
Land
Italien
Region Ligurien
Koordinaten 43.90099, 7.72782
Strecke Isolabona – Ceriana
Länge 25km
Scheitelhöhe 886m
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Schwierigkeitsgrad 2-3
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Die Passhöhe des Ghimbegna ist mit nur knapp 900 Metern nicht nur verhältnismäßig niedrig, sie liegt auch noch unscheinbar im Wald und ist genau genommen eher eine Kreuzung, denn ein Scheitel. Die Westrampe beginnt in Isolabona, dessen malerische Gassen an sich schon sehenswert sind, und führt auf einer sehr kurvigen, schmalen Straße mit herrlicher Aussicht auf die ligurischen Berge hinauf. Unterwegs fährt man durch den schönen Kern des Dorfes Apricale, das sich auf einem Hügel eng um eine Kirche herum drängt. Kurz vor der Passhöhe sind auch noch ein paar Serpentinen angelegt worden.

Richtig spannend wird es dann aber auf der Südostrampe. Es geht in 17 Kehren durch den Wald hinunter nach Ceriana. Sie besticht vor allem in ihrem Mittelteil durch herrliche Aussichten auf die Riviera Ligurins. Daher sollte diese Strecke idealerweise von Nord nach Süd befahren werden. Der Belag ist auf allen Rampen als „landestypisch“ einzuordnen und überrascht immer mal wieder mit aufgeplatzten Stellen und Schlaglöchern.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Zu diesem Zielpunkt ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login