Keine Verkehrsinfos

Colle del Quazzo

Aktueller Status Zu diesem Zielpunkt ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar.
Land
Italien
Region Ligurien
Koordinaten 44.21156, 8.07134
Strecke Calizzano – Garessio
Länge 17km
Scheitelhöhe 1130m
Max. Steigung 6%
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Schwierigkeitsgrad 1-2
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Die gut 17 Kilometer lange Strecke verbindet von Nordosten aus den hohen Teil des Tanaro-Tals mit dem Bormida-Tal im Südwesten. Die Ostrampe beginnt in Calizzano und führt hauptsächlich durch dichten Wald. Die Strecke ist flott zu fahren: Kurven und Kehren sind perfekt angelegt, zudem ist der Belag mit das Beste, was die Region zu bieten hat. Auf der 1130 Meter hohen Passhöhe, die üblicherweise ganzjährig angefahren werden kann, gibt es schöne Aussichten auf die Berge der Seealpen sowie den oberen Teil der Südwestrampe. Nachdem man einige alte und schon verfallene Rusticos passiert hat, wird die Straße enger. Bei den Kurven ist mehr Vorsicht geboten, und leider wird auch der Belag schlechter. Dafür ist der Talort Garessio sehr sehenswert. Ein Bummel sollte unbedingt eingeplant werden, schließlich gehört er zu der Vereinigung I borghi più belli d’Italia (die schönsten Orte Italiens).

StatusDatum/ZeitraumDetails
Zu diesem Zielpunkt ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login