Offen

Arlberg-Pass

Land
Österreich
Region Tirol
Strecke St. Anton – Stuben
Länge 14km
Scheitelhöhe 1793m
Max. Steigung 13%
Wohnwagen verboten
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Gastronomie
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Die österreichischen Bundesländer Vorarlberg und Nordtirol sind schon seit einigen Jahren auch mit dem Arlbergunnel miteinander verbunden. Doch nicht nur aufgrund der fälligen Straßenmaut, ist die deutlich schönere Alternative die Fahrt über den Arlbergpass. Die Straße ist auf beiden Seiten gut ausgebaut. Fahrspaß bietet vor allem die Westseite mit ihren schönen Kehren. Die Region ist ein beliebtes Wintersportgebiet, daher ist die Passstraße im Normalfall auch ganzjährig befahrbar. Eröffnet wurde sie schon 1787. Damals unter der Bezeichnung „Josephinische Straße“.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Offen
19.01.
Schnee
18.01. Schneekettenpflicht für LKW ab 3,5t
Offen
17.01.
Gesperrt
14.01.
Schnee
13.01. Schneekettenpflicht / B 198 Lechtalstraße (Flexenpass) gesperrt / Arlbergpassstraße ist zwischen St. Christoph und der Straßenkreuzung Alpe Rauz
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login